M. Sc. Psych. Joana de Carvalho Castro

     Psychologische Psychotherapeutin

                         Verhaltenstherapie


 

Nach dem Studium Psychologie an der FU Berlin sowie an der Universität Heidelberg, habe ich die psychotherapeutische Ausbildung an einem integrativen Ausbildungsinstitut in Bonn abgeschlossen. 

 

So verstehe ich auch meine eigene therapeutische Vorgehensweise als integrativ, da ich davon überzeugt bin, dass unterschiedliche Menschen mit ihren jeweiligen Bedürfnissen, von unterschiedlichen Herangehensweisen und Schwerpunktsetzungen profitieren können. 

 

Die kognitive Verhaltenstherapie ist mein therapeutisches Standbein. Weiterhin integriere ich gern, je nach Beschwerdebild und individuellem Bedürfnis, u.a. achtsamkeitsbasierte Techniken, schematherapeutische Elemente, Aspekte der Acceptance and Commitment Therapy sowie auch psychodynamische Ansätze. 

 

 

In meinen Therapien lege ich viel Wert auf eine von gegenseitiger Wertschätzung, Transparenz und Vertrauen geprägten Beziehung, welche gerne auch humorvolle Interaktionen einschließen kann. 

 

 

Ich sehe den Patienten als Experten für sich selbst, der mit Hilfe meines Fachwissens, Hilfe zur Selbsthilfe erlernen soll. 

 

 

Zu meinen Schwerpunkten gehören u.a. folgende Beschwerdebilder:

 

 

Depression, Angst- und Panikstörungen, somatoforme Störungen, Anpassungsstörungen, Lebenskrisen, Persönlichkeitsstörungen, psychotherapeutische Begleitung nicht-akuter Psychosepatienten (z.B. schizophrenes Residuum)."